Joe Wulf plays Benny Goodman

Programm

Joe Wulf plays Benny Goodman

Joe Wulf präsentiert sein eigenes Programm um den “King of Swing” Benny Goodman zu ehren.

Eine Mischung aus typischen Goodman-Klassikern wie „Let’s Dance“, „Sing,Sing, Sing“ und faszinierenden Swingtiteln aus der goldenen Swing-Ära wie „Don’t Be That Way, Memories of You“ wird das Publikum in Erinnerung an diesen einmaligen, unübertroffenen Ausnahmemusiker schwelgen lassen. Mit seiner Big Band spielt Joe Wulf Originalarrangements Benny Goodmans im einzigartigen Sound des Joe Wulf Orchestras. Das Herz der Big Band bilden die Gentlemen of Swing, hinzu kommen elf weitere Jazzgrößen von internationalem Rang. Joe Wulf legt bei seiner Orchesterformation größten Wert auf ebenso elegantes wie federleichtes Zusammenspiel. Die hochkarätigen Jazzmusiker ziehen mit Originalität und außergewöhnlichem Können die Liebhaber des klassischen Swing jedes Mal aufs Neue in ihren Bann.